Kontakt Datenschutz Impressum
Gutachten
 

Fachliteratur für Schäden bei Weißen Wannen

Schäden an wasserundurchlässigen Wannen und Flachdächern aus Beton
4. Auflage 2007,
Fraunhofer IRB Verlag,
www.baufachinformation.de

Autoren:
Gottfried Lohmeyer
Karsten Ebeling

Fachliteratur für Weiße Wannen

Weiße Wannen
- einfach und sicher,
11. Auflage 2018,
Verlag Bau+Technik (VBT),
www.verlagbt.de

Autoren:
Gottfried Lohmeyer
Karsten Ebeling

Ingenieur- und Sachverständigen-Büro ISVB Dipl.-Ing. K. Ebeling

Wasser in einer Weißen Wannen?

Eine Weiße Wanne soll dicht sein. 

Klingt einfach, ist es aber nicht, wenn Planung und Ausführung fehlerhaft sind oder die besonderen Erfordernisse an Konstruktion, Beanspruchung oder Nutzungsvorstellungen nicht bekannt sind oder unzureichend berücksichtigt werden.

Die Folgen sind Probleme, Mängel, Streitigkeiten.

Problemfelder für die Gutachtertätigkeit des ISVB

Beispiele für mögliche Aufgabenbereiche im Hoch- und Ingenieurbau:

  • Betonkonstruktionen als Weiße Wannen
  • Untergeschosse in WU-Bauweise
  • Kellerbauwerke
  • Wasserbehälter
  • Kläranlagen
  • Auffang- und Ableitflächen für Betonbau mit wassergefährdenden Stoffen
  • Elementwände (Doppelwände, Dreifachwände) als WU-Wände
  • Fugenausbildung und Fugenabdichtung
  • Rissbildungen (z.B. aus Zwangbeanspruchungen)

Ihr Ansprechpartner

Ingenieur- und Sachverständigen-Büro ISVB Dipl.-Ing. K. Ebeling
kompetent - bundesweit tätig - öbuv. Sachverständiger der IngKN

 

Weiße Wanne mit durchfeuchtenden Rissen (copyright ISVB K. Ebeling)
Elementwand gebrochen durch zu schnelle Betoniergeschwindigkeit 
(copyright ISVB K. Ebeling)

Ingenieur- und Sachverständigen-Büro  iSVB Dipl.-Ing. K. Ebeling   |   Tel. 05136 - 97 17 530   |   Fax. 05136 - 97 16 845   |    E-Mail: ebeling@isvb.de